Vorbereitungen für den Frühling

Von Januar bis März ist im Garten recht wenig zu tun. Trotzdem gibt es einige wenige Arbeiten, die schon erledigt werden können. Zum Beispiel können Sie Ihre Werkzeuge und Maschinen pflegen. Rasenmäher, Hacke und der Spaten brauchen etwas Öl um sie für den kommenden Einsatz im Frühling fit zu machen. Ebenfalls ist Zeit für bevorstehende Bau- bzw. Umbauaktionen. Planen Sie bereits jetzt was Sie im Frühjahr an Ideen umsetzen möchten. Möglichkeiten gibt es viele. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach.

Gießen nicht vergessen – Immergrüne Pflanzen brauchen auch im Winter etwas Wasser – zum Beispiel Kübelpflanzen, die noch im Keller stehen, hin und wieder gießen. Bevor es aber in die Pflanzzeit geht, soll die Gold-Marie mal noch kräftig die Betten von Frau Holle schütteln.

Erfahrung und Kompetenz

Mit inzwischen über 28 Jahren Erfahrung und Kompetenz erarbeiten wir für Sie zeitnah maßgeschneiderte Lösungen, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Wie immer zu interessanten Konditionen.


Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gern unter der Rufnummer 03761 5165.

Referenzen
  1. Referenzen unserer Unternehmungen vergangener Jahre